—  Der Beobachter  —

Informationen, Analysen, Kommentar
zu vielen aktuellen Themen

_______________________________________________________________________________________

Der schwarz-gelbe Stern verblasst

Kommt das vorzeitige Aus für Merkel-Westerwelle?

Die entscheidende Botschaft der für Schwarz-gelb verlorenen Wahl in Nordrhein-Westfalen ist das zu erwartende Ende der CDU/FDP-Koalition in Deutschland insgesamt. Der Wähler in NRW hat die Hoffnung von CDU und FDP zerstört, mit der sogenannten bürgerlichen Koalition eine dauerhafte Idealverbindung in Bund und Ländern etablieren zu können.    (Weiterlesen)

a

Abschied vom Wohlstand

Ein neues Buch könnte unser Wohlstandsdenken für immer verändert:

Meinhard Miegel verspricht nicht mehr „Wohlstand für alle“, wie dies einst Bundeskanzler Ludwig Ehrhard noch tat, sondern stellt die Prognose, daß es unvermeidbar für alle künfitg weniger Wohlstand geben wird. Wie wir dabei trotzdem nicht an Lebensqualität verlieren, das ist das Thema seines Bestseller-verdächtigen Buches.

Das Wachstum der Wirtschaft ist zur Ersatzreligion unserer Gesellschaft geworden. Vielen gilt es als Voraussetzung für Wohlstand, persönliches Glück und ein funktionierendes Gemeinwesen. Doch was ist, wenn es kein Wachstum mehr gibt? Was kann, was sollte an seine Stelle treten, um uns ein erfülltes Leben zu ermöglichen? Auf diese drängenden Fragen gibt Meinhard Miegel, einer der renommiertesten Sozialwissenschaftler Deutschlands, profunde Antworten.Dass die beispiellose Wachstumsepoche, die die westliche Welt seit dem Zweiten Weltkrieg erlebt hat, zu Ende geht, sieht Miegel als Herausforderung und Chance zugleich. Denn längst mehrt dieses Wachstum nicht mehr unseren Wohlstand, sondern verzehrt ihn. Es überlastet die natürlichen Ressourcen, die Umwelt und nicht zuletzt die Menschen. Dringend geboten ist ein intelligenterer Umgang mit den Gütern der Erde, die Achtung von Umwelt und Natur, vor allem aber ein grundlegend verändertes Verständnis unserer Möglichkeiten und Bedürfnisse. Es geht um nichts Geringeres als ein zukunftsfähiges Lebenskonzept. iegel bietet eine bestechende Zeitdiagnose und einen überzeugenden Entwurf dessen, was zu tun ist. Ein wegweisendes Buch.

Meinhard Miegel
Exit
– Wohlstand ohne Wachstum

304 Seiten, geb., ISBN 978-3549073650

Meingard Miegel in einem Artikel für die Tageszeitung “DIE WELT”

a

Engleutsch stoppen!

Wir alle entscheiden über die Zukunft unserer Muttersprache

„Meetings“ sind „out“ – zumindest im Bundesverkehrsministerium. Dessen oberster „Boss“, Peter Ramsauer (CSU), hat bestimmt, daß sich in seinem Wirkungsbereich Projektgruppen und nicht „Task Forces“ zu Besprechungen treffen. Künftig sprechen Ministerialbeamte wieder von einer Reisestelle statt vom „Travel Management“. Der Minister begründet das so: „Ich will, daß im Haus wieder mehr deutsch gesprochen wird!”    (Weiterlesen)

a
a

Der Oskar geht von Bord

Die NRW-Wahl am 9. Mai wird zum Scheideweg für die Linke

Man darf annehmen, daß in der Berliner SPD-Zentrale die Sektkorken locker saßen, als LINKEN-Vorsitzender Oskar Lafontaine seinen krankheitsbedingten Rückzug aus der Bundespolitik verkündete. Die Partei kann aufatmen: Lafontaine ist die Person, die ihr in den letzten Jahren am meisten geschadet hat.    (Weiterlesen)

a


a

Ein Schutzmann für den Taliban

Strategiewechsel für den deutschen Einsatz in Afghanistana

Deutschland schickt mehr Soldaten und Polizisten nach Afghanistan. Das deutsche Kontingent wird um 850 Soldaten aufgestockt, davon seien 350 eine flexible Reserve.  Zugleich sollen erhebliche Polizeikräfte an den Hindukusch verlegt werden.   (mehr)

a

a

a

a

_______________________________________________________________________________________

a

Neues auf dem Buchmarkt: Zu Gast in Ungarn

a

Dieser Reiseführer ist sicher der beste und übersichtlichste, den es derzeit über Ungarn gibt. Es ist dem Verlag wirklich gelungen, ein umfangreiches, aber keineswegs trockenes Buch über Tourismus in Ungarn zusammenzustellen. Eine Fülle von Fotos mit interessanten Texten macht Lust, Ungarn zu besuchen. Trotz Internet und Datenbanken ist dieses Buch ein vertrauter Reisebegleiter, den man immer zur Hand hat. Viele Autoren kommen darin zu Wort, um dem Leser ihre Erkenntnisse mitzuteilen und Freude auf neue Entdeckungen zu machen.

_______________________________________________________________________________________
– Anzeige –

iIhre Internet-Versandbuchhandlung

_______________________________________________________________________________________